Pressemitteilung des Japanischen Generalkonsulates vom 29.04.2022:

Bekanntmachung über die Verleihung des Ordens der Aufgehenden Sonne, Goldene und Silberne Strahlen im Frühjahr des Jahres Reiwa 4 an Herrn Alfred Matthias Roos (29.04.2022)

Am 29. April im Frühjahr des Jahres Reiwa 4 hat die japanische Regierung die Namen der Personen nicht-japanischer Herkunft veröffentlicht, die einen Orden für besondere Verdienste zur Förderung der bilateralen Beziehungen und Völkerverständigung (Orden der Aufgehenden Sonne, Goldene und Silberne Strahlen) erhalten werden.
Im Zuständigkeitsgebiet des Generalkonsulats von Japan in Frankfurt am Main (die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland) wird Herrn Alfred Matthias Roos, Präsident des Freundeskreises Ome-Boppard e. V. in Boppard, der Orden verliehen.
Der bedeutende Beitrag zur Stärkung der deutsch-japanischen Freundschaftsbeziehungen, den Herr Alfred Matthias Roos über mehr als 20 Jahre hinweg durch den Austausch der Partnerstädte Ome und Boppard geleistet hat, wurde nun amtlich anerkannt.
Das Generalkonsulat plant zu späterem Zeitpunkt eine Ordensverleihungszeremonie durch Generalkonsul Asazuma in Boppard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.